DIE BEHANDLUNG

Die Behandlung erfolgt ausschließlich über energetische Impulse, ohne Hilfsmittel oder Geräte. Sie ist auch keine manuelle Technik. Sie wird im Sitzen durchgeführt und ist absolut schmerzfrei.

 

Der Energetiker überträgt über seine Mittelfinger energetische Schwingungsimpulse an die Querfortsätze des Atlas, die sich entlang der Wirbelsäule bis zum Becken fortsetzen. 

 

Danach stabilisieren sich Wirbelsäule und Atlas während einer 20-30minütigen Ruhephase im Liegen.

 

Die sanfte, einfühlsame Methode ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet.

Sie ist eine energetische Hilfestellung und stellt keinen Ersatz für eine ärztliche, psychologische oder physiotherapeutische Untersuchung, Diagnose oder Behandlung dar.

Dem Atlas und der Wirbelsäule wird so die Möglichkeit gegeben, sich optimal einzuschwingen. Energieblockaden werden gelöst und ein ungehinderter Energiefluss im Nervensystem entlang der Wirbelsäule ermöglicht.